01. Oktober 2018
Die Therapie wird individuell abgestimmt. Eine medikamentöse Schmerztherapie ist bei allen Formen der Polyneuropathie sinnvoll. Schmerzmittel: Viele Analgetika (Schmerzmittel) wirken bei Nervenschmerzen kaum. Häufig sprechen Schmerzen auf eine Therapie mit Acetylsalicylsäure (ASS) oder verwandte Medikamente an. Die Einnahme unbedingt mit dem Arzt absprechen. Antidepressiva: Bestimmte Antidepressiva haben auch schmerzlindernde Wirkung, weil sie die Schmerzweiterleitung im Rückenmark...
18. September 2018
Prof. Dr. Scheibenbogen - führend in der CFS/ME Forschung - als Ansprechpartnerin im neuen Fatigue-Zentrum der Charité Berlin. Endlich ein Fortschritt bei der Diagnose und Behandlung dieser schrecklichen Krankheit! Fatigue ist ein häufiges Symptom in der Bevölkerung und ärztlichen Praxis. Fatigue tritt bei unterschiedlichen Erkrankungen auf und kann so stark ausgeprägt sein, dass Patienten schwer krank sind. Die Ursachen von Fatigue sind vielfältig und nicht gut verstanden und die...
17. September 2018
Wissenschaftler untersuchten mithilfe der Magnetresonanztomographie die Entstehung krankhafter Veränderungen in Nervenfasern. Nun wollen sie weiter untersuchen, was sich bei Diabetes und bei anderen Nervenerkrankungen in den Nervenfasern verändert. Eine Zuckerkrankheit hinterlässt viele Schäden – auch an den Nerven. Die Patienten spüren Kribbeln oder Schmerzen in den Fingern oder Zehen und haben Probleme, sie zu bewegen. Wie kommt es dazu? Neuroradiologen des Universitätsklinikums...
14. September 2018
Manchmal da bin ich einfach nur müde und erschöpft vom Lärm der Welt da draußen. Ich liebe solche Tage, denn dann halte ich meine kleine Welt an. Ich drücke einfach auf „PAUSE“ Genüsslich ziehe ich mir die Bettdecke über den Kopf und ruhe mich erst mal aus. Ich gönne mir eine extra Portion Schokolade und male damit meinen Himmel rosarot. Ich gehe an einen Ort, an dem mir der Wind um die Nase weht und ich nur das Zwitschern der Vögel höre. Dann werde ich ganz still und höre mir...
21. August 2018
nachfolgende Email erreichte mich, die ich meinen Lesern nicht vorenthalten möchte. Der Artikel ist mit entsprechenden weiterführenden links versehen! Hallo Herr Ihlefeldt, bei meinen Recherchearbeiten zu Alpha Liponsäure bin ich auf Ihren Artikel gestoßen: https://polyneuropathie-pnp.jimdo.com/men%C3%BC-navigation/alpha-lipons%C3%A4ure/ Ich finde den Artikel sehr gut und übersichtlich gestaltet. Ich wollte Sie nur darüber in Kenntnis setzen, dass ich auch einen Artikel zu...
20. August 2018
Die isolierte „small-fiber-Neuropathie“ (SFN) ist eine axonale-sensible PNP. Neuropathische Schmerzen treten nach strukturellen oder auch funktionellen Läsionen des peripheren bzw. zentralen Nervensystems auf. In den letzten Jahren hat eine Sonderform der Neuropathie, die "Small fiber Neuropathie" (SFN) zunehmend Beachtung gefunden. Bei dieser Form der Neuropathie geben die Patienten häufig schmerzhafte Missempfindungen ("brennen oder Ameisenlaufen") an, der "klassische"...
06. August 2018
Was ist MR-Neurographie? Prinzipiell können mittels Kernspintomographie alle Körperregionen untersucht werden. Die Kernspin- oder Magnetresonanztomographie kann darüber hinaus auch als neuroradiologisches Untersuchungsverfahren zur präzisen Diagnostik von Nervenerkrankungen, sogenannter Neuropathien, eingesetzt werden. Aufgrund unserer speziellen neuroradiologischen Expertise haben wir uns in der Abteilung MR Neurographie auf diese Kernspin-Untersuchungen des Nervensystems, insbesondere von...
25. Juli 2018
Polyneuropathie, Fibromyalgie, Diabetes, Epilepsie, Multiple Sklerose, etc: Es gibt viele Krankheiten, die für Außenstehende auf den ersten Blick unsichtbar sind. Die Betroffenen leiden gleich doppelt: Zu den Symptomen der Krankheit kommt oft das Unverständnis der Mitmenschen hinzu. Sie werden als Simulanten dargestellt, die sich mal zusammennehmen sollten; ihnen wird unterstellt, sie hätten nichts Schlimmes, da sie auf Außenstehende gesund wirken. Die Betroffenen, die an einer...
20. Juli 2018
Sinnesneuropathiesymptome werden üblicherweise in "negative" und "positive" Symptome unterteilt. Negative Symptome reflektieren weniger Fähigkeit, die Welt aufgrund von Schäden an sensorischen Neuronen zu fühlen. Beispiele hierfür können ein reduziertes Gehör (Schallempfindungsschwerhörigkeit), ein vermindertes Gleichgewicht (sensorische Ataxie) oder schmerzlose Verletzungen sein. Positive Symptome bedeuten, dass die sensorischen Neuronen abfeuern und falsche Botschaften der Empfindung...
10. Juli 2018
Ein ambulantes Schmerzzentrum und eine Schmerzklinik bündeln jetzt ihre Kräfte. Selbsterklärtes Ziel: Eine Lücke in der Versorgungslandschaft Berlins zu schließen. Von Angela Misslbeck Schmerztherapie über Sektorengrenzen hinweg soll in der Bundeshauptstadt künftig unter der Dachmarke "Schmerzmedizin Berlin" stattfinden. Das etablierte ambulante Schmerzzentrum des niedergelassenen Anästhesisten Dr. Jan-Peter Jansen hat dazu nun Verstärkung von der neuen Schmerzklinik Berlin unter der...

Mehr anzeigen